Home » FAQs

Häufig gestellte Fragen

Wie und wo kann ich mich für den 1. VIRTUAL VISION RUN anmelden?

Anmelden kannst du dich direkt im Internet HIER.

Solltest du 30 oder mehr TeilnehmerInnen anmelden wollen, findest du HIER weiterführende Infos.
Wichtig: Die Logindaten für das Pentek-Teaminterface bei Firmenanmeldungen gelten seitens Pentek immer pro Veranstaltung - d.h. Logindaten aus Vorjahren können nicht verwendet werden - bitte ggf. im Zuge der Anmeldung neu via Kontaktformular anfordern!

Wie kann ich meine Anmeldedaten der Challenge (Name, Geschlecht, Jahrgang, Firma, Niederlassung, Verein) ändern?

Stelle deine Anfrage bitte an sports4me[at]tlsoft.at

Ist auch heuer eine Teamanmeldung möglich?

Nein, aufgrund der aktuellen Situation gibt es heuer leider keinen Teambewerb. Der 1. VIRTUAL VISION RUN findet als Einzelbewerb statt. Ihr könnt aber natürlich für eine Firma (Bitte achtet bei der Anmeldung auf eine einheitliche Schreibweise!) starten und wenn ihr genügend TeilnehmerInnen motiviert, seid ihr im Rennen um die Auszeichnung für jene 3 Firmen dabei, die die meisten StarterInnen anmelden dabei.

Je nachdem ob du auch noch einen Verein, Gemeinde, Bundesland,.. bei der Anmeldung angibst, kannst du deine Zeit mit anderen VISIONären und VISIONärinnen in den jeweiligen Wertungen vergleichen.

 

 

Wie aktiviere ich das Tracking nach der Anmeldung?

Alles rund um das Thema Tracking findest du HIER oder in unserem Video Tutorial "MEHR als eine Anleitung"

Wo kann ich angeben, ob ich beim Lauf- oder Walk-Bewerb mitmachen will?

Erst in Phase2 der Anmeldung auf der sports4me-Plattform kannst du dich für einen Bewerb entscheiden. Infos dazu findest du unter Anmeldung&Tracking

Wo kann ich die 5km-Strecke beim VIRTUAL VISION RUN laufen/walken?

Die 5 km für den 1. VIRTUAL VISION RUN kannst du überall laufen/walken, wo du möchtest - St.Pölten, Göstling, Burgenland, Vorarlberg oder Wien - theoretisch auf der ganzen Welt.

Nach welchem Modus läuft der VIRTUAL VISION RUN ab?

Lauf/Walk & Smovey
Jeder Starter hat die Gesamtstrecke von 5 km zu absolvieren. Die Nennung mehrerer TeilnehmerInnen eines Unternehmens ist möglich und auch erwünscht! Zusätzlich gibt es heuer auch die Möglichkeit ohne Zeitnehmung am VIRTUAL VISION RUN teilzunehmen. Wähle dazu bei deinem Bewerb die "just4fun"-Variante und du bist in der Ergebnisliste mit teilgenommen dabei, läufst/walkst für eure Firmenwertung und kannst dein/e Spendenprojekt/e unterstützen, brauchst dir aber über das Tracking keine Gedanken zu machen.

Gibt es ein Mindestalter beim VIRTUAL VISION RUN?

TeilnehmerInnen sollen 15 Jahre (Jg. 2005) und/oder älter sein.

 

 

Wann starten die einzelnen Bewerbe?

Im Zeitraum von Do, 03.09.2020, 18:00 Uhr bis So, 06.09.2020, 23:59 Uhr wird je StarterIn die erste laufend oder walkend zurückgelegte und getrackte 5 km-Strecke gewertet (Toleranz +/- 3 %).

Kürzere oder längere Strecken kommen nicht in die Wertung.

Bis zu welchem Zeitpunkt wird mein Lauf/Walk gewertet?

Die Challenge endet am 6.9.2020 um 23:59 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt muss deine Aktivität getrackt UND synchronisiert sein.

Wann synchronisiert mein Tacking-Tool meine Aktivität mit der sports4me-Plattform?

Erfahrungsgemäß kann die Synchronisierung je nach Tool bis zu 30 Minuten dauern. Mit manchen Geräten ist die Aktivität auch schon nach wenigen Minuten im Feed zu sehen.

Welche Wertungen gibt es beim VIRTUAL VISION RUN?

Gewertet werden: Läuferinnen | Läufer sowie Walkerinnen | Walker

Ausgezeichnet werden

  • 3 Firmen mit den meisten StarterInnen

Gibt es ein Teilnehmerlimit beim VIRTUAL VISION RUN?

Nein, es gibt kein Teilnehmerlimit.

Wie viel kostet die Teilnahme am VIRTUAL VISION RUN?

von 01.06. bis 14.07.2020 € 10,- pro Person
von 15.07. bis 09.09.2020 € 12,- pro Person
Nachnennung 03.+04.09.2020 € 14,- pro Person

Im Preis inbegriffen sind bereits € 5,- Spende pro Anmeldung für unsere sechs sozialen Partnerprojekte.

Was ist im Startgeld inbegriffen?

  • Teilnahme an der Einzelwertung
  • Online-Urkunde
  • € 5,- Spende an eine unserer Partner-Organisationen Ihrer Wahl (mehr Infos hier)

Wie erfolgt die Abrechnung?

Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH. Die Verrechnung erfolgt im Namen und auf Rechnung des Veranstalters. PENTEK timing GmbH fungiert hier lediglich als Vermittler und Betreiber des Anmeldeportals.

Wie bekomme ich eine Rechnung?

HIER findest du eine detaillierte Beschreibung (pdf).

Wie transparent ist der VIRTUAL VISION RUN? Was genau passiert mit den Spenden?

Damit alles mit rechten Dingen zu geht und wir den Spendenbereich transparent darstellen können, bekommen wir kompetente Unterstützung von unserem Treuhänder, der Rechtsanwaltskanzlei Nusterer&Mayer

Wir dürfen euch hier über den Vorgang unserer Spendenabwicklung informieren:

Jede/r TeilnehmerIn widmet vom Nenngeld im Zuge der Anmeldung EUR 5,- dem gewünschten Spendenprojekt. Je nach Wunsch kann der Spendenbeitrag komplett einem der sechs sozialen Projekte gewidmet oder auf alle sechs aufgeteilt werden.

  • PENTEK timing GmbH sendet die Anmeldelisten mit den Widmungen der einzelnen Starter an unseren Treuhänder Rechtsanwaltskanzlei Mayer&Nusterer
  • PENTEK timing GmbH überweist Nenngeldeinnahmen auf Treuhandkonto
  • Treuhänder überweist gemäß Teilnehmerwidmungen den Spendenbetrag auf die Konten der sechs Spendenprojekte

Wo genau die Spenden gebraucht und wofür sie eingesetzt werden, kann HIER nachgelesen werden.

Stand: 28.05.2020, Änderungen vorbehalten

Partner

Kontakt

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.