News

Am 01. März 2018 entführt uns Oliver Dreier auf seinen Weg zurück in (s)einen (Sport)Alltag ohne rechten Arm...

Der VISIONärste Teamname vom VISION RUN 2017 ist gewählt...

Zum Thema "Ökonomischer Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung" gab es viele interessante Thesen, Erkenntnisse und Praxis-Beispiele...

Alles rund um den VISION RUN 2017, Facts und interessante Hintergrundgeschichten gibt es auch diesmal wieder zum Nachlesen...

Der Termin für den fünften VISION RUN steht! 06.09.2018 rot im Kalender eintragen!

Schallmauer geknackt - 2.064 Teilnehmer erlaufen
€ 20.640,- an Spendengeldern!

Gesundheit

Der VISION RUN unterstreicht die Wichtigkeit von Sport im Alltag und bietet dazu vielfältige Möglichkeiten.
Bei der GsundFit-Meile laden zahlreiche Gesundheits- und Aktivstände direkt vor Ort zum Mitmachen ein.

mehr erfahren

Soziales Engagement

Wirklich besonders am VISION RUN ist der soziale Hintergrund. 2017 konnte durch den im Startgeld inkludierten Spendenanteil von € 10,- pro Teilnehmer ein Spendenerlös
von € 20.640,- erzielt werden.

mehr erfahren

Vision Run 2017

Vision Run 3er-Team 5000m

TeamwertungenBestzeit:
Voith Team St. Pölten 3
00:52:09
Teamwertungen

Vision Walk 3er-Team 5000m

TeamwertungenBestzeit:
medlog Team 1
01:48:56
Teamwertungen

Die Verbindung von Freude an Sport und Bewegung, gemeinsamer Aktivität abseits des oft stressigen Firmenalltags, Gesundheitsvorsorge und sozialem Engagement ist einzigartig und macht den Vision Run zu einer Vorzeigeveranstaltung und einer enormen Bereicherung für den niederösterreichischen Sportveranstaltungskalender!

Dr. Petra Bohuslav
Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport

Das vom Verein Sport Vision entwickelte Konzept, einen Teamlauf mit den Themen Sport, Business, Gesundheit, Soziales Engagement und Fun zu verknüpfen, passt sehr gut zu unserer Zielsetzung, zur fittesten Stadt Österreichs zu werden.

Mag. Matthias Stadler
Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten

Der Vision Run ist ein österreichweit einzigartiger Lauf im Herzen Niederösterreichs, der Wirtschaft, Sport, Gesundheitsthemen und soziales Engagement vereint. Dieses Laufereignis stärkt das soziale Bewusstsein, sorgt dafür, bewusst mit seinem Körper umzugehen und stärkt das Miteinander im Unternehmen.

Johanna Mikl-Leitner

Landeshauptfrau Niedösterreich

Partner