Anmeldung ab 30 StarterInnen

... bis einschl. 02. September 2020 möglich!

Wenn sich aus einer Firma 30 TeilnehmerInnen oder mehr anmelden möchten, gibt es neben der normalen allgemeinen Anmeldungsmöglichkeit noch zwei weitere Möglichkeiten. Bei beiden Varianten erhält die Firma dann eine Gesamtrechnung, die TeilnehmerInnen können sich kostenlos anmelden:

Variante 1: Anmeldung mit einem Firmen-Codewort:

  • Nach Abschicken des Formulars (s. unten) erhält der Firmenansprechpartner in den folgenden Tagen ein Firmen-Codewort zugeschickt. Im Formular können Sie auswählen, ob die Firma nur das Nenngeld oder oder auch die Medaillen übernimmt.

  • Der Firmenverantwortliche leitet das erhaltene Firmen-Codewort und den genauen Firmenwortlaut innerhalb der Firma weiter.

  • Alle TeilnehmerInnen melden sich mit dem Firmen-Codewort jeweils selbst bei Pentek an (Phase 1 der Anmeldung inkl. Spendenwidmung). Die Pentek-Anmeldung ist sehr kurz und dient primär der Spendenwidmung und Tracking-Code Übermittlung.

  • Die MitarbeiterInnen erhalten nach der erfolgten Anmeldung bei Pentek automatisch den Tracking-Code und die URL für die Anmeldung/Aktivierung auf der "sports4me"- Plattform per Mail zugeschickt. Im Anschluss melden sich die TeilnehmerInnen auf sports4me jeweils für die Firma zum 1. VIRTUAL VISION RUN (Phase 2 im Anmeldungsprozess: www.visionrun.at/mach_mit/anmeldung_tracking/) an.

  • Der Firmenverantwortliche erhält zum Schluss für die Firma eine Gesamtrechnung.

Variante 2: Anmeldung via Business Login:

  • Nach Abschicken des Formulars (s. unten) erhält der Firmenansprechpartner in den folgenden Tagen Zugangsdaten für den Business-Login bei Pentek.

  • Diese eine Firmenansprechperson legt alle StarterInnen der Firma bei Pentek an (= Phase 1 der Anmeldung inkl. Spendenwidmung für die Verrechnung).

  • Der Firmenverantwortliche erhält ab 15. Juli einen Tracking-Code für die "sports4me"- Plattform, den er an alle angemeldeten TeilnehmerInnen der Firma weiterleitet und definiert einen genauen Firmenwortlaut, den er ebenfalls an alle TeilnehmerInnen weitergibt.

  • Mit diesem Tracking-Code melden sich dann die TeilnehmerInnen unter sports4me (Phase 2 im Anmeldungsprozess) für die Firma jeweils selbst zum 1. VIRTUAL VISION RUN an.

  • Der Firmenverantwortliche erhält zum Schluss für die Firma eine Gesamtrechnung.

Formular

 

Bestellung

 

 

Rechnungsadresse

 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

 

 

 

Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!

Partner

Kontakt

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Newsletter

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.